79761 Waldshut-Tiengen

Baden-Württemberg

+49 (0)172 6278964

24/7 Customer Support

Mi. - Sa.: 14:00 - 19:00

Terminabsprache erwünscht

Lactoria cornuta – gehörnter Kuhkofferfisch

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

SKU 197 Category

Beschreibung

Zu erwartende Endgröße: bis zu 45cm

Empfohlene Aquariengröße: ~ 3000 Liter

Empfohlene Wassertemperatur: 22 – 28 °C

Empfohlene Haltungsart: Einzelhaltung

Futter: Artemia, Mysis, Krill, kleine Stinte, Sandgarnelen und andere große Frostfuttersorten

Besonderheiten: Sehr spezieller Fisch in seinem Aussehen und seinen Ansprüchen! Er benötigt zwingend eine leistungsstarke UV-Anlage, da diese Art sonst sofort Pünktchen bekommt. Dass man ihn aufgrund seiner zu erwartenden Endgröße nur in groß genug dimensionierte Becken einsetzen sollte versteht sich von selbst! Im Becken braucht er strömungsarme Zonen, da er nicht zu den besten Schwimmern zählt.

Beim Futter wenig wählerisch, frisst meist alles angebotene, auch im Becken befindliche Wirbellose wie Garnelen, Schlangensterne, Röhrenwürmer usw. können als Futter angesehen werden!

Der Fisch ist giftig und sollte, falls er doch einmal stirbt, sofort aus dem Becken genommen werden. In der täglichen Handhabung für den Pfleger ansonsten aber ungefährlich.

Link zum Meerwasserlexikon

Bitte beachten: Die Bilder dienen nur als Beispiel für die einzelnen Tierarten. Die Farben und Form der gelieferten Tiere können von den Abbildungen abweichen.

Ohne Angabe im Produkttext können Farb- und Geschlechtswünsche nicht immer garantiert werden. Im Zweifelsfall kontaktieren Sie uns bitte vorab.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1,5 kg
Grösse

L, M, S

Zu erwartende Endgröße: bis zu 45cm

Empfohlene Aquariengröße: ~ 3000 Liter

Empfohlene Wassertemperatur: 22 – 28 °C

Empfohlene Haltungsart: Einzelhaltung

Futter: Artemia, Mysis, Krill, kleine Stinte, Sandgarnelen und andere große Frostfuttersorten

Besonderheiten: Sehr spezieller Fisch in seinem Aussehen und seinen Ansprüchen! Er benötigt zwingend eine leistungsstarke UV-Anlage, da diese Art sonst sofort Pünktchen bekommt. Dass man ihn aufgrund seiner zu erwartenden Endgröße nur in groß genug dimensionierte Becken einsetzen sollte versteht sich von selbst! Im Becken braucht er strömungsarme Zonen, da er nicht zu den besten Schwimmern zählt.

Beim Futter wenig wählerisch, frisst meist alles angebotene, auch im Becken befindliche Wirbellose wie Garnelen, Schlangensterne, Röhrenwürmer usw. können als Futter angesehen werden!

Der Fisch ist giftig und sollte, falls er doch einmal stirbt, sofort aus dem Becken genommen werden. In der täglichen Handhabung für den Pfleger ansonsten aber ungefährlich.

Link zum Meerwasserlexikon

Bitte beachten: Die Bilder dienen nur als Beispiel für die einzelnen Tierarten. Die Farben und Form der gelieferten Tiere können von den Abbildungen abweichen.

Ohne Angabe im Produkttext können Farb- und Geschlechtswünsche nicht immer garantiert werden. Im Zweifelsfall kontaktieren Sie uns bitte vorab.

Chat beginnen
1
Schneller Kontakt
Hallo, wie können wir Ihnen helfen?