79761 Waldshut-Tiengen

Baden-Württemberg

+49 (0)172 6278964

24/7 Customer Support

Mi. - Sa.: 14:00 - 19:00

Terminabsprache erwünscht

Genicanthus bellus – Pracht-Lyrakaiserfisch

112,71

Nicht vorrätig

SKU 177 Category

Beschreibung

Zu erwartende Endgröße: bis zu 15cm

Empfohlene Aquariengröße: ~ 800 Liter

Empfohlene Wassertemperatur: 22 – 28 °C

Empfohlene Haltungsart: Einzelhaltung, Paarhaltung

Futter: Artemia, Krill, Mysis, Flockenfutter, Pelletfutter, Muschelfleisch, Nori-Algen

Besonderheiten: Der Name ist Programm! Wunderschöner Lyrakaiser, der aber leider nicht all zu oft zu bekommen ist. Bei ausreichender Beckengröße ein gut haltbarer Fisch, der sich garantiert nicht an Korallen vergreifen wird. Für Korallenbecken daher sehr zu empfehlen. Männchen und Weibchen unterscheiden sich sehr deutlich in ihrem Äußeren und sind daher leicht zu unterscheiden. Die Männchen werden deutlich größer als die Weibchen. Man kann auch zwei oder mehr Weichen einsetzen, das größte Tier wandelt sich dann mit der Zeit zum Männchen.

Link zum Meerwasserlexikon

Bitte beachten: Die Bilder dienen nur als Beispiel für die einzelnen Tierarten. Die Farben und Form der gelieferten Tiere können von den Abbildungen abweichen.

Ohne Angabe im Produkttext können Farb- und Geschlechtswünsche nicht immer garantiert werden. Im Zweifelsfall kontaktieren Sie uns bitte vorab.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 2 kg

Zu erwartende Endgröße: bis zu 15cm

Empfohlene Aquariengröße: ~ 800 Liter

Empfohlene Wassertemperatur: 22 – 28 °C

Empfohlene Haltungsart: Einzelhaltung, Paarhaltung

Futter: Artemia, Krill, Mysis, Flockenfutter, Pelletfutter, Muschelfleisch, Nori-Algen

Besonderheiten: Der Name ist Programm! Wunderschöner Lyrakaiser, der aber leider nicht all zu oft zu bekommen ist. Bei ausreichender Beckengröße ein gut haltbarer Fisch, der sich garantiert nicht an Korallen vergreifen wird. Für Korallenbecken daher sehr zu empfehlen. Männchen und Weibchen unterscheiden sich sehr deutlich in ihrem Äußeren und sind daher leicht zu unterscheiden. Die Männchen werden deutlich größer als die Weibchen. Man kann auch zwei oder mehr Weichen einsetzen, das größte Tier wandelt sich dann mit der Zeit zum Männchen.

Link zum Meerwasserlexikon

Bitte beachten: Die Bilder dienen nur als Beispiel für die einzelnen Tierarten. Die Farben und Form der gelieferten Tiere können von den Abbildungen abweichen.

Ohne Angabe im Produkttext können Farb- und Geschlechtswünsche nicht immer garantiert werden. Im Zweifelsfall kontaktieren Sie uns bitte vorab.

Chat beginnen
1
Schneller Kontakt
Hallo, wie können wir Ihnen helfen?